Das RSCI As­sess­ment für trans­pa­ren­te Lie­fer­ket­ten in der Au­to­mo­bil­in­dus­trie

Die­ses As­sess­ment wurde auf den Vorgaben des RSCI Verein entwickelt. Führende Au­to­mo­bil­her­stel­ler und Zu­lie­fe­rer gründeten RSCI zusammen mit dem Verband der Au­to­mo­bil­in­dus­trie (VDA), um die Nach­hal­tig­keit und Trans­pa­renz in­ner­halb der Au­to­mo­bil­in­dus­trie zu ver­bes­sern. Die DQS ist eine der ersten Zer­ti­fi­zie­rungs­stel­len, die das RSCI Assessment in Ihrem Un­ter­neh­men durchführen kann.

Belegbare Nachhaltigkeit für Zulieferer

Kundenanforderungen mit einem Audit erfüllen

Engagement für bessere Arbeitsbedingungen

Verringerung der sozialen Risiken

Wer darf zertifizieren
Loading...

Wer treibt die RSCI-In­itia­ti­ve an?

Der Re­spon­si­ble Supply Chain In­itia­ti­ve RSCI e.V. wurde vom Verband der Au­to­mo­bil­in­dus­trie (VDA) mit 14 weiteren Mit­glie­dern aus der Au­to­mo­bil­bran­che gegründet. Neben den Au­to­her­stel­lern Audi, Volks­wa­gen Group, Mercedes Benz AG und BMW gehören auch Zu­lie­fe­rer wie Brose, die Robert Bosch GmbH und Schaeff­ler zu den Gründungsmitgliedern.

Ziel des RSCI e.V. ist es, die hohen Stan­dards in Bezug auf Nach­hal­tig­keit von Lie­fe­ran­ten im Au­to­mo­bil­sek­tor durch unabhängige Audits si­cher­zu­stel­len und auf na­tio­na­ler wie in­ter­na­tio­na­ler Ebene zu ver­ein­heit­li­chen. Auf diese Weise soll ein Mehrwert für den Auf­trag­ge­ber ge­schaf­fen werden, der anhand des Audits einen Beleg für trans­pa­ren­te und faire Ar­beits­be­din­gun­gen bei seinen Her­stel­lern erhält. Auch Zu­lie­fe­rer pro­fi­tie­ren von einem RSCI-Au­dit, indem sie mit einem einzigen Audit die An­for­de­run­gen gleich mehrerer Abnehmer erfüllen können.

mehr anzeigen
weniger anzeigen
Mehrwert
Loading...

RSCI Audits als wich­ti­ger Nachweis für nach­hal­ti­ge Lie­fer­ket­ten

Auf der Basis der Vorgaben des RSCI wurden Audits ent­wi­ckelt, die si­cher­stel­len, dass wichtige An­for­de­run­gen an Nach­hal­tig­keit, Um­welt­schutz und Ar­beits­schutz von Seiten des Ge­setz­ge­bers, der Stake­hol­der und der Kunden ein­ge­hal­ten wer­den.

Un­ter­neh­men leisten mit einem RSCI Audit außerdem einen be­deu­ten­den Beitrag zur Ein­hal­tung von ele­men­ta­ren Men­schen­rech­ten bei der Pro­duk­ti­on und Lie­fe­rung von Waren im Au­to­mo­bil­sek­tor.

mehr anzeigen
weniger anzeigen
Grundsätze
Loading...

Wich­ti­ger Ver­hal­tens­ko­dex für die Au­to­mo­bil­bran­che

Un­ter­neh­men, die sich einem RSCI Audit un­ter­zie­hen, setzen hohe Stan­dards in Bezug auf Nach­hal­tig­keit in der au­to­mo­bi­len Lie­fer­ket­te um.

Kon­kret geht es dabei um die Ein­hal­tung eines Ver­hal­tens­ko­dex, der sowohl So­zi­al­stan­dards als auch ele­men­ta­re An­for­de­run­gen im Bereich Ge­sund­heits- und Ar­beits­schutz sowie im Um­welt­schutz erfüllt.

mehr anzeigen
weniger anzeigen
Beschreibung Standard/Regelwerk
Loading...

Die RSCI As­sess­ments

Die RSCI As­sess­ments sind So­zi­al­au­dits. Sie werden üblicherweise vor Ort in den Produktionsstätten der Zu­lie­fe­rer durchgeführt. Neben Be­ge­hun­gen des je­wei­li­gen Stand­orts finden auch Mit­ar­bei­ter­be­fra­gun­gen statt. Darüber hinaus werden wichtige Do­ku­men­te geprüft und mit den Vorgaben des RSCI ab­ge­gli­chen.

Nach dem Assessment erhalten Un­ter­neh­men einen Bericht, der Stake­hol­dern und Kunden sowie Auf­trag­ge­bern zur Verfügung gestellt werden kann. Er dient dazu, hohe Trans­pa­renz und Ver­gleich­bar­keit bei Her­stel­lern und Lie­fe­ran­ten in Bezug auf nach­hal­ti­ge Ar­beits­be­din­gun­gen her­zu­stel­len. Je nach As­sess­ment-Er­geb­nis erteilt RSCI ein so­ge­nann­tes Label, das drei Jahre lang gültig ist. 

mehr anzeigen
weniger anzeigen
Business28.png
Loading...

Wie läuft ein RSCI As­sess­ment ab?

RSCI Assessments werden über das sogenannte Bid-Verfahren von RSCI vergeben. Gehen Sie dafür auf die Homepage von RSCI und klicken Sie dort auf „Request Assessment“. Die DQS und auch andere zugelassene Stellen, sogenannte Audit Bodies, werden anschließend von RSCI über eine Online-Plattform aufgefordert, ein Bid für das Assessment abzugeben. RSCI vergibt das Assessment. 

Ein RSCI-Assessment wird vor Ort durchgeführt und kann gemäß Kalkulationsvorgaben von RSCI mehrere Tage in Anspruch nehmen. Dabei wird ein Fragenkatalog durchgearbeitet, der via Dokumentenprüfung, Interviews mit Belegschaft und Management und einer Standortbegehung vor Ort geprüft und bewertet wird. Das Assessment wird technisch komplett über das RSCI Online-Portal abgewickelt.

Gibt es im RSCI-Assessment Abweichungen, können diese als minor, major, critical oder zero tolerance klassifiziert werden. Für alle Kategorien sind sogenannte CAP-Prozesse mit Fristen vorgesehen, innerhalb welcher Sie Abhilfe- und Präventionsmaßnahmen umsetzen müssen, um ein erneutes Auftreten zu verhindern. Je nach Schwere der Abweichung erhalten Sie nach erfolgreicher Abstellung der Abweichung ein sog. interim label oder ein vollständiges RSCI-label. Details dazu erhalten Sie von RSCI nach erfolgter Anmeldung. 

Banking13.png
Loading...

Was kostet das RSCI As­sess­ment?

Wie hoch die Kosten für ein RSCI Assessment ausfallen, wird von ver­schie­de­nen Faktoren be­stimmt. Neben der Unternehmensgröße hat die von RSCI durchgeführte Ri­si­ko­ein­stu­fung (gering, mittel, hoch) des zu prüfenden Pro­duk­ti­ons­stand­or­tes Einfluss auf die Be­stim­mung der As­sess­ment-Zeit. Die so iden­ti­fi­zier­te As­sess­ment-Zeit wiederum hat Einfluss auf den Ge­samt­preis für ein RSCI Assessment. 

Business2.png
Loading...

Warum die DQS die perfekte Part­ne­rin für ein RSCI Audit ist

•    Weltweites Netzwerk mit er­fah­re­nen Au­di­to­rin­nen und Auditoren 
•    Umfassende Ex­per­ti­se im Automobilsektor
•    Langjährige Er­fah­rung in der Zer­ti­fi­zie­rung nach Sozialaudits
•    Hohe Kun­den­ori­en­tie­rung und Servicequalität über das Audit hin­aus

Loading...

An­ge­bots­an­fra­ge

Ihre An­sprech­part­ne­rin Carolin Nguyen

Sie haben Fragen? Kommen Sie gerne auf mich zu.