Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie kostenfrei das Whitepaper "High Level Structure (HLS) – als Chance für integrierte Managementsysteme".

 

Lesen Sie in unserem Whitepaper

 

  • 10 Gründe für ein integriertes Managementsystem
  • Modell eines Managementsystems
  • Gegenüberstellung der Normanforderungen der fünf wesentlichen Managementsystemnormen 

Management Summary

Ganzheitliche Unternehmensführung berücksichtigt heute neben den klassischen Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitsschutzaspekten auch weitere Bereiche wie Informationssicherheit, Energieeffizienz, Compliance oder Gesundheitsmanagement. Mit Hilfe eines integrierten Managementsystems lässt sich eine gute Balance zwischen den vielfältigen Anforderungen der themenspezifischen Normen erreichen. Dazu bedarf es einer ganzheitlichen Sichtweise und konsequenten Prozessorientierung. Die neue, gemeinsame Grundstruktur für moderne Managementsysteme, die sogenannte High Level Structure (HLS), schafft beste Voraussetzungen für die Integration unterschiedlicher Normanforderungen.

moderatorin-dqs-rita kagerer
Loading...

Autorin

Rita Kagerer

Rita Kagerer startete ihre berufliche Karriere als Prozessingeni-eurin, QM-Managerin und Leiterin integrierte Managementsys-teme u.a. in führenden Unternehmen der Halbleiterindustrie. Sie ist Expertin und DQS-Auditorin für Qualität, Umweltschutz, Energiemanagement und Arbeitssicherheit.

So gelangen Sie zum Whitepaper

Zunächst müssen Sie sich registrieren. Bitte nutzen Sie dafür das Formular auf dieser Seite.
Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail von uns mit der Bitte, Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen. Bitte beachten Sie: Ohne Bestätigung können wir Ihnen das Whitepaper nicht zusenden.
Nach Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse senden wir Ihnen das Whitepaper zu.