Mobilität im Alltag

Sie möchten Ihre Fahrgäste sicher und zuverlässig ans Ziel bringen – zum Arzt, zur Dialyse, zur Schule, zum Arbeitsplatz oder zu anderen Terminen, und zwar mit kompetentem Personal und geeigneten Fahrzeugen. Das DQS-Audit „Sicherheit in der Personenbeförderung“ verläuft entlang Ihres Leistungserstellungsprozesses. Beleuchtet werden sowohl Ihr Umgang mit Fahrgästen und Fahrern, als auch der Zustand und die Ausstattung Ihrer Fahrzeuge.

Anerkannter Nachweis Ihrer zuverlässigen Beförderung

Stetige Weiterentwicklung der Patientensicherheit

fortlaufende Verbesserung Ihrer Leistungsqualität

Kostenreduzierung durch Fehlervermeidung

Beschreibung Standard/Regelwerk
Loading...

Was steckt hinter dem Audit "Sicherheit in der Personenbeförderung"?

Ihr Leistungserstellungsprozess im Umgang mit Ihren Fahrgästen, Ihrem Fahrpersonal und den Fahrzeugen wird anhand eines umfangreichen Kriterienkatalogs beleuchtet: kompakt, kompetent und kritisch prozessfokussiert. Besondere Aufmerksamkeit erlangen dabei die rechtlichen Anforderungen sowie die damit verbundenen Kunden- bzw. Patientensicherheitsaspekte.

Betrachtet werden u.a. die Einweisungen, persönliche Eignung und Schulung Ihres Fahr- und Begleitpersonals. Die Fahrzeuge betreffend, spielen technische Aspekte sowie die Ausstattung und Sauberkeit eine große Rolle. Hinzu kommen spezifische Anforderungen an die Infrastruktur und internen Abläufe Ihres Betriebes.

Anforderungen
Loading...

Welche Kriterien werden im DQS-Audit betrachtet?

Die Begutachtung der DQS erfolgt entlang Ihres Leistungserstellungsprozesses. Dabei werden folgende Aspekte beleuchtet:

  • Grundsätzliche Festlegungen zur Sicherstellung eines geregelten Dienstbetriebes
  • Planung und Vorbereitung des Einsatzes
  • Vorbeugende Sicherheitsmaßnahmen
  • Kundenkontakt und Vereinbarungen
  • Durchführung der Leistung
  • Nachbereitung, Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft
  • Ereignisse und Abweichungen – Korrekturmaßnahmen
  • Maßnahmen zur fortlaufenden Verbesserung
Business28.png
Loading...

Wie läuft das Audit „Sicherheit in der Personenbeförderung" ab?

Im ersten Schritt tauschen Sie sich mit uns über Ihr Unternehmen und Ihre zu betrachtenden Prozesse aus. Auf dieser Basis erhalten Sie zeitnah ein detailliertes und transparentes Angebot, zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse. Auf Wunsch können Sie das Audit auch mit anderen Verfahren kombinieren, beispielsweise mit einer ISO 9001 Zertifizierung.

Die Begutachtung erfolgt durch Dokumentenprüfung und Interviews vor Ort. Die Basis ist ein umfangreicher, von der DQS entwickelter Kriterienkatalog, der die wesentlichen Abläufe in der Personenbeförderung umfasst: Disposition, vorbeugende Sicherheitsmaßnahmen, die Fahrtenannahme und Einteilung der Fahrzeuge sowie die Desinfektion und Pflege der Fahrzeuge zur Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft.

Das Auditergebnis und Hinweise auf Verbesserungspotenziale erhalten Sie in einem Abschlussgespräch. Müssen Maßnahmen ergriffen werden, stimmen die Auditoren den Umsetzungsplan mit Ihnen ab.

Nach erfolgreichem Abschluss unserer Begutachtung erhalten Sie eine Konformitätsbestätigung mit dem Kriterienkatalog.

Banking13.png
Loading...

Was kostet die Begutachtung durch die DQS?

Die Kosten für das Audit „Sicherheit in der Personenbeförderung“ sind abhängig von Umfang und Komplexität der Begutachtung. Dabei spielt es auch eine Rolle, ob sie andere Verfahren wie eine Zertifizierung nach ISO 9001 miteinfließen lassen. Daher können wir die Kosten nicht pauschal benennen. Gerne erstellen wir auf Basis Ihrer Anforderungen ein individuelles Angebot!

Business2.png
Loading...

Das können Sie von uns erwarten

  • Mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Zertifizierung von Managementsystemen und Prozessen
  • Branchenerfahrene Auditoren und Experten mit ausgeprägter Fachkenntnis
  • Wertschöpfende Einblicke in Ihr Unternehmen
  • Aussagekräftige Auditberichte einschließlich Handlungsempfehlungen
Loading...

Angebotsanfrage

Ihre Ansprechpartnerin Regine Bullon Haro

Gerne erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot."