Lernen Sie die Grundlagen zur Durchführung interner Audits kennen. Aufbauend auf dem Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen, DIN EN ISO 19011, geben wir Ihnen die notwendigen Werkzeuge für eine erfolgreiche Umsetzung in der Praxis an die Hand.

Ein internes Audit bietet an vielen Stellen die Möglichkeit, Neuerungen und wichtige Änderungen im Managementsystem zu thematisieren. Lernen Sie, als interner Auditor einen kritischen Blick auf Ihre Systeme und Prozesse zu werfen. Daraus können Sie ableiten, ob Ihr Managementsystem wirksam etabliert ist und Ihre Ziele verfolgt werden.

In drei Arbeitseinheiten geht es durch die Stadien Planung, Durchführung und Nachbereitung eines internen Audits. Jedes Thema beginnt mit einem Impulsvortrag, der sowohl typische Stolpersteine aufzeigt als auch die Chancen aus dem Leitfaden ISO 19011:2018 beleuchtet. Anschließend üben Sie mithilfe verschiedener Werkzeuge und Methoden intern zu auditieren.
 

Zielgruppe

Neue interne Auditoren sowie Auditoren, die ihr Wissen zu den Grundlagen interner Audits auffrischen möchten.
 

Informationen zum Ablauf

Sie benötigen für die Teilnahme an unserem Workshop ToGo eine Internet-Verbindung, eine Webcam und idealerweise ein Headset.

Alle Teilnehmer sind während des Workshops meist mit Bild und Ton sicht- und hörbar. Wir werden diesen Workshop nicht aufzeichnen. Sie werden, wie auch bei unseren Vor-Ort Veranstaltungen, einen Impulsvortrag hören, in Gruppen arbeiten, die Ergebnisse vorstellen und – wenn Sie möchten – die Pausen miteinander verbringen.

Die Dauer des Workshops ToGo beträgt ca. 6,5 Stunden inkl. Pausen. Bereits 30 min vor Beginn können Sie sich einwählen und mit dem Tool vertraut machen. 

Sie erhalten einige Tage vor der Veranstaltung Unterlagen zum Workshop. Damit diese Sie rechtzeitig erreichen, geben Sie uns bitte hierfür nach Ihrer Anmeldung eine Adresse an, falls Sie nicht an der von Ihnen angegebenen Rechnungsadresse arbeiten werden. Diese zweite Adresse wird aus Datenschutzgründen von uns nicht gespeichert.

Nach der Veranstaltung bekommen Sie von uns die Präsentation im PDF Format und ggf. weitere Workshopergebnisse zugesendet.

Ziel

Sie kennen nach diesem Seminar Ansatzpunkte und Werkzeuge zur Planung, Durchführung und Nachbereitung von internen Audits und wissen, wie Sie diese für die Umsetzung in Ihrem Unternehmen gut nutzen können.

Inhalt

  • ISO 19011:2018 als Grundlage interner Audits
  • Planung interner Audits
  • Durchführung interner Audits
  • Nachbereitung interner Audits

Moderation/Organisation

Loading...
Christian Ziebe
Moderator
Geschäftsführer von Impulse - Die Kommunikationsexperten. Moderator für die modernen Auditprozesse, -kompetenzen und -methoden. Lead Auditor für Managementsysteme und Service Excellence. "Interne Audits sind eine echte Chance zur Verbesserung, werden aber nicht immer von jedem so gesehen. Die neue ISO 19011:2018 bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Ihren internen Audits noch mehr Energie zu geben."
Loading...
Bettina Ilgner
Moderator
Organisatorin DQS-Workshops

Interne Audits planen, durchführen und nachbereiten

Ort
Frankfurt am Main
Sprache
Deutsch
Termin
Jun 23 , 2022 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr

590 €

Buchen