Erfahren Sie mehr dazu, wie Konflikte entstehen und noch wichtiger: Wie Sie diese konstruktiv nutzen können für innovative und überraschende Lösungen.

Beständiger Wandel, Arbeit auf Distanz, dazu extremer Zeitmangel, gegensätzliche Ziele, unklare Anforderungen: Da wird aus unterschiedlichen Meinungen schnell ein Shitstorm. Oder ein anstrengendes sich Winden, um Konflikten aus dem Weg zu gehen. Das Ergebnis beider Wege: Eben keines.

Wir untersuchen gemeinsam, wie sich Konfliktgespräche so führen lassen, dass konstruktive Lösungen entstehen und vor allem: Zusammenarbeit gut weitergehen kann. Gibt es etwas Schöneres, als am Ende eines solchen 'schwierigen' Gesprächs zu hören: "Das war jetzt aber richtig gut".

Dazu hilft es zu verstehen, wie Streitlust in unserem Körper und unserem Hirn entsteht und schließlich unser Denken in Besitz nimmt. Wenn wir diese Prozesse kennen, dann können wir gut gegensteuern, zum Beispiel, indem wir uns in eine Haltung bringen, die einen Konflikt zulässt, weil sie ihn konstruktiv nutzen will. Das hilft, wenn wir ein Gespräch vorbereiten, von dem wir wissen, dass es "krachen" wird. Es hilft erst recht, wenn wir feststellen, dass überraschend aus einer friedlichen Diskussion ein handfester Streit werden könnte.

Ich stelle bewährte Methoden aus der Meditation und neurowissenschaftliche Instrumente vor, die helfen, Konflikte konstruktiv anzugehen und zu bewältigen. Diese werden wir in Praxisanwendungen erproben und einüben.
 

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an alle, die in Konfliktgespräche geraten oder geraten können und diese Gelegenheit nutzen wollen, um daraus mit konstruktiven, wenn nicht sogar mit innovativen Lösungen herauszugehen: Managementbeauftragte, Prozessverantwortliche, Führungskräfte und Geschäftsführer.

Ziel

Die Teilnehmer kennen hilfreiche Methoden, um ein Konfliktgespräch so zu führen, dass es zu konstruktiven Lösungen kommt.

Inhalt

  • Was ist ein Konflikt für mich?
  • Stress! Antreiber als Schmierstoff für Konfliktsituationen
  • Der Brandbeschleuniger: Das Drama Dreieck
  • Meine Ressourcen nutzen für das Konfliktgespräch
  • Mit stabiler Haltung zum konstruktiven Verhalten im Konflikt
  • ALPHA Strategie zur gelingenden Konflikt- und Problemlösung
  • Praxisanwendungen und kollegiale Beratung

Moderation/Organisation

Loading...
Ralf Fassbender
Moderator
Fachbereichsleiter Kompetenz, Mediator, Moderator und Trainer
Loading...
Bettina Ilgner
Moderator
Organisatorin DQS-Workshops

Ein gutes Gespräch! Konflikte konstruktiv gestalten und innovativ nutzen

Ort
Frankfurt am Main
Sprache
Deutsch
Termin
Sep 29 , 2022 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr

590 €

Buchen