Die Veröffentlichung von IFS HPC Version 3 ist für März 2022 geplant. Im Folgenden haben wir alle vorliegenden Informationen zum Zeitplan und zu den geplanten Änderungen für Sie zusammengefasst.

Der 2009 veröffentlichte IFS-Standard für Household und Personal Care (HPC) wurde in Zusammenarbeit mit zahlreichen europäischen Einzelhändlern und Handelsverbänden entwickelt. Der Standard ermöglicht es, Hersteller und Lieferanten in Bezug auf Produktsicherheit und Hygiene zu bewerten. Eine zweite Version des Standards wurde 2016 veröffentlicht. Die Veröffentlichung von Version 3 ist für März 2022 geplant.

Änderungen in Version 3

Es ist davon auszugehen, dass die Version 3 des IFS HPC Standards mit der Norm ISO 22716 für Kosmetik GMP harmonisiert wird. Zu den voraussichtlichen Änderungen in Version 3 gehört, dass unangekündigte Audits obligatorisch werden. Die Anwendung der unangekündigten Auditoption wird alle drei Jahre verpflichtend sein. Weitere Änderungen sind noch nicht bekannt.

Von Version 2 zu Version 3: Übergangszeitraum

Derzeit gilt die Version 2 des IFS HPC-Standards. IFS HPC Version 3 wird voraussichtlich im März 2022 veröffentlicht. 10 Monate nach der Veröffentlichung wird die Anwendung verpflichtend. Nach der Veröffentlichung wird der Standard auf der IFS-Website verfügbar sein.

Autor
Dr. Thijs Willaert

Dr. Thijs Willaert ist Leiter Marketing & Kommunikation für die Segmente Nachhaltigkeit und Lebensmittelsicherheit. Außerdem ist er Auditor für die externe Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten. Zu seinem Interessengebiet gehören unter anderem das Nachhaltigkeitsmanagement, nachhaltige Beschaffung und die Digitalisierung der Auditlandschaft.

Loading...